logo

Suletuxe.de
Linux - Nutzer
helfen
Linux - Nutzern

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
19. Januar 2021, 17:02:13
Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Allgemeine Diskussionen  |  Thema: positives Feedback « zurück vorwärts »
Seiten: [1] nach unten Drucken
   Autor  Thema: positives Feedback  (Gelesen 585 mal)
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 789



Linux von Innen

Profil anzeigen
positives Feedback
« am: 21. Oktober 2019, 07:13:52 »

Hallo liebe Mitstreiter,

ich habe in den letzten Tagen von einigen Suletuxen ein für mich sehr aufbauendes Feedback erhalten. Sie haben erfolgreich
  • mein neues swupdate-Script aus dem Forum in ihr System integriert
  • die Updates bis heute mit Hilfe meiner Anleitungen aus dem Forum alle erfolgreich abschließen können

Das freut mich sehr - denn es zeigt mir, dass der Weg zu einem sicheren, flexiblen, schnellen, stabilen, aktuellen und lizenzkostenfreiem Betriebssystem absolut gangbar ist. Die "Computer- und Linux-Basics", die man sich dafür aneignen muss, sind überschaubar und mit logischem Denken nachvollziehbar - das macht ein "sich Merken" und auch eine Erweiterung dieses Wissens einfacher.

Weiter so - ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Dietrich
Jr. Member
**

Offline

Einträge: 83



Immer schön neugierig bleiben

Profil anzeigen
Re:positives Feedback
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2019, 15:56:03 »

Hallo Andreas,
Ich kann mich den positiven Rückmeldungen nur anschließen. Meinen ersten Laptop mit Antergos/Arch habe ich meinem Sohn gegeben. Er hatte keine rootrechte und hat das normale Uptatetool genutzt welches vor etwa 4 Monaten auf einen Fehler gelaufen ist, seit dem kein update mehr. Bei meinem heutigen Besuch habe ich als erstes das neue "swupdate" aufgespielt und dann gestartet. Und es ist ohne Abbruch durchgelaufen, es gab zwischendurch mal eine Fehlermeldung wo am Ende stand "ich versuche es selbst" (das swupdate tool) zu lösen und das hat es auch. Nun habe ich für ihn noch die rootrechte eingestellt, jetzt kann er selbst swupdate ausführen.
Großes Lob an Dich, ich bin mehr als begeistert
Dietrich
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 789



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:positives Feedback
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2019, 16:02:03 »

Danke für deinen Erfahrungsbericht!

Arch ist schon ein tolles System. Meine Debian-basierten "Siduction"-Systeme darf man auf keinen Fall so lange ohne Update lassen. Die Knoten würden so heftig werden dass noch nicht mal ein Linux-Guru noch helfen könnte.

Da ich erst etwas über 1 Jahr Erfahrung mit Arch habe warne ich auch hier davor, so lange zu warten. Aber es könnte durchaus sein, dass das wesentlich weniger Risiken birgt als bei Debian. Um das endgültig beurteilen zu können müsste ich aber noch mindestens 2 Jahre beobachten.

Auf jeden Fall freut es mich auch, dass mein Script nun die ersten Problemchen automatisch lösen kann und das anscheinend auch funktioniert

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Seiten: [1] nach oben Drucken 
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Allgemeine Diskussionen  |  Thema: positives Feedback « zurück vorwärts »
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung "Blink"-basierter Browser und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung
für die beste Darstellung empfohlen
 
freie Software für freie Menschen!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!