logo

Suletuxe.de
Linux - Nutzer
helfen
Linux - Nutzern

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
04. Dezember 2020, 13:57:52
Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Aktuelles & Ankündigungen  |  Thema: Treffen am 11.01.2020 « zurück vorwärts »
Seiten: [1] nach unten Drucken
   Autor  Thema: Treffen am 11.01.2020  (Gelesen 986 mal)
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 780



Linux von Innen

Profil anzeigen
Treffen am 11.01.2020
« am: 10. Januar 2020, 18:01:41 »

Am 11.01.2020 ist es wieder so weit: wir treffen uns um 19:00 Uhr im Gebäude der freiwilligen Feuerwehr Schwaförden, Steinstr. 1.

Die Themen des ca. 45 minütigen Vortrages werden diesmal sein:
  • Allgemeines - Begrüßung 2020
  • Wiederholung:Updates auf der Kommandozeile bei Arch
  • Wiederholung: der Umgang mit dem mc (midnight commander)


Wie immer können / sollen eigene Computer / Notebooks / Fragen und Probleme rund um Linux mitgebracht werden.

Ich freue mich auf euch!

LG
Andreas
« Letzte Änderung: 11. Januar 2020, 09:59:41 von Andreas » Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 780



Linux von Innen

Profil anzeigen
DSGVO und Windows7 (oder gar XP)
« Antwort #1 am: 14. Januar 2020, 05:21:10 »

Wie ich auf dem Treffen ausführte, ist es ein Verstoß gegen die DSGVO, wenn man Software verwendet, die nicht mehr gepflegt wird / für die es keine Sicherheitsupdates mehr gibt. Gestern kam es in den TV-Nachrichten - und heute ist es als dpa-Meldung in den meisten Tageszeitungen zu finden.

Wobei ich aus juristischer Sicht die Trennung zwischen "Privatperson" und "geschäftlicher Einsatz" nicht klar trennen kann. Folglich dürften auch Privatpersonen, die solch eine Software einsetzen und deren Rechner geentert wurde um von dort aus Angriffe zu fahren oder andere "böse Dinge" zu tun in der Haftung sein.

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 780



Linux von Innen

Profil anzeigen
Der Aufbau der Repositories / Updates bei Arch-basierten Systemen
« Antwort #2 am: 14. Januar 2020, 05:26:35 »

Und hier das Dokument dazu.

LG
Andreas
 Arch_Repositories.odt
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Seiten: [1] nach oben Drucken 
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Aktuelles & Ankündigungen  |  Thema: Treffen am 11.01.2020 « zurück vorwärts »
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung "Blink"-basierter Browser und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung
für die beste Darstellung empfohlen
 
freie Software für freie Menschen!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!