logo

Suletuxe.de
Linux - Nutzer
helfen
Linux - Nutzern

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
18. April 2024, 18:05:13
Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Installation & Einrichtung  |  Thema: Warnung egrep, nach SWU « zurück vorwärts »
Seiten: [1] nach unten Drucken
   Autor  Thema: Warnung egrep, nach SWU  (Gelesen 450 mal)
Dietrich
Full Member
***

Offline

Einträge: 120



Immer schön neugierig bleiben

Profil anzeigen
Warnung egrep, nach SWU
« am: 10. Dezember 2023, 21:01:15 »

Moinsen,

es erscheint die Meldung zu egrep nach einem Upgrade über SWU, aber in der Datei steht es schon richtig mit grep -E

Heruntergeladene Pakete aus dem Cache gelöscht.
:: Durchsuche AUR nach Updates...
-> Pakete nicht im AUR: webkit2gtk-5.0
-> Als nicht aktuell markierte AUR-Pakete: python-yattag
es gibt nichts zu tun
egrep: warning: egrep is obsolescent; using grep -E
Update aus den AURs erfolgreich abgeschlossen.

Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 1140



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Warnung egrep, nach SWU
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2023, 07:29:46 »

Die Warnung "egrep is obsolescent" betrifft tausende Scripte. Leider sind viele Entwickler da offenbar hilflos: sie sitzen in einem Dilemma. Jetzt einfach auf "grep -E" umzusteigen würde ihr Script für sehr viele älteres Systeme (hauptsächlich Debian-basierte) unbrauchbar machen, denn die Option "-E" gibt es noch nicht sooo lange. Alle solch alten Systeme würden mit grep -E nicht laufen. Also ignorieren diese Entwickler die Änderung einfach und schieben das Problem auf. Dabei gibt es einfache Lösungen - eine davon habe ich dem Entwickler hier vorgeschlagen...

Die Meldung kommt also nicht von swupdate, sondern von irgendeinem hook.

LG
Andreas
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2023, 07:30:33 von Andreas » Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Sebastian
Sr. Member
****

Offline

Einträge: 371





Profil anzeigen
Re:Warnung egrep, nach SWU
« Antwort #2 am: 13. Dezember 2023, 17:11:57 »

Selbes Problem hatten die Leute von Ventoy auch. Die haben aber mittlerweile seid Version 1.0.86 auf grep -E umgestellt

https://github.com/ventoy/Ventoy/releases/tag/v1.0.86
Zitat:
Change egrep to grep -E for some scripts.


Wahrscheinlich sind LTS Distributionen der Grund dafür, dass Optionen, die als Obsolet angekündigt werden, noch viele Jahre lang, mit Warnungen noch funktionieren. Und teilweise nie abgeschaltet werden. 
Gespeichert

Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 1140



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Warnung egrep, nach SWU
« Antwort #3 am: 13. Dezember 2023, 18:06:35 »

...das kann aber eine ganz, ganz böse Falle werden. Eine, in die ich vor einem Monat gelaufen bin. Ich habe diverse selbst geschriebene Programme auf meinem Raspberry Pi laufen die GPIOs im Interrupt nutzen. Dafür habe ich mich auf die Bibliothek "wiringpi" verlassen. Mit dem Kernel 6.5.7 kam ein böses Erwachen: keines der Programme funktionierte mehr! Nach Recherchen bin ich dann darauf gekommen, dass sich wiringpi auf sysfs verlässt, dieses ist aber seit 2015 obsolet. Und nun haben die Kernelmaintainer angefangen, es aus dem Kernel zu entfernen. Böse Sache: die neuen Bibliotheken sind deutlich komplizierter zu handlen als wiringpi  Ich habe aktuell aber keine Zeit meine Programme umzustricken - also nehme ich im Moment alle Kernelupdates aus. Ich bleibe beim 6.5.6 - bis ich das Problem gefixt habe.

Also mein Tipp:
Habt ein waches Auge auf dieses Problem. Nicht nur die Politik versucht Probleme einfach auszusitzen - und jedes Aussitzen bekommt früher oder später die Quittung für diese "Strategie".

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Seiten: [1] nach oben Drucken 
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Installation & Einrichtung  |  Thema: Warnung egrep, nach SWU « zurück vorwärts »
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung "Blink"-basierter Browser und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung
für die beste Darstellung empfohlen
 
freie Software für freie Menschen!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!