logo

Suletuxe.de
Linux - Nutzer
helfen
Linux - Nutzern

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
30. Oktober 2020, 08:28:02
Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Installation & Einrichtung  |  Thema: Abschalten Bluetooth in Debian 10 « zurück vorwärts »
Seiten: [1] nach unten Drucken
   Autor  Thema: Abschalten Bluetooth in Debian 10  (Gelesen 172 mal)
clemens
Newbie
*

Offline

Einträge: 11



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Abschalten Bluetooth in Debian 10
« am: 25. August 2020, 19:40:38 »

Hallo Leute,

vielleicht kann mir jemand von euch sagen, wie man in Debian GNU/Linux 10 (buster) das Bluetooth dauerhaft abschalten kann?

Alle Erklärungen im Internet waren entweder falsch oder zu kompliziert erklärt.

Bedanke mich schon mal.

Grüße

Clemens
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 756



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Abschalten Bluetooth in Debian 10
« Antwort #1 am: 26. August 2020, 05:48:51 »

Hallo Clemens,

hat das Gerät keinen Hardwareschalter? Das wäre nämlich die beste Lösung! Alles andere richtet sich auch nach der verwendeten grafischen Oberfläche und der verbauten BT-Hardware...

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
clemens
Newbie
*

Offline

Einträge: 11



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Abschalten von Bluetooth in Debian 10
« Antwort #2 am: 26. August 2020, 18:57:52 »

Hallo Andreas,

nein leider nicht.

viele Grüße
Clemens
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 756



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Abschalten Bluetooth in Debian 10
« Antwort #3 am: 27. August 2020, 03:49:47 »

Heutzutage alles "Sparbüchsen" - keine 10 Cent mehr für einen Schalter übrig... Noch nicht mal eine Tastenkombi "Fn+Fx"?? Kann ich ja gar nicht glauben...


EDIT:
Sollte auch so eine Tastenkombi nicht existieren bzw. nicht "rechtzeitig" unterstützt werden (also z.B. jedesmal nach dem neu starten ist es wieder an) - dann hilft es nur das Bluetooth-Kernelmodul blackzulisten. Dann wird es erst gar nicht beim Booten geladen und ohne Kernelmodul auch keine Bedienung der Hardware...

Das geschieht bei allen Linux-Systemen gleich, nämlich im Ordner /etc/modules.d/ . Dort sind alle Modul-Konfigurationsdateien - es können auch mehrere / viele sein. Die Namen müssen auf .conf enden - sonst werden sie ignoriert. Der eigentliche Name ist frei wählbar (keine deutschen Sonderzeichen, keine Linux-Sonderzeichen, keine Leerzeichen) und kann so gewählt werden dass man später nochmal versteht, was man da gemacht hat.

In deinem Fall würde ich die Datei bluetooth-disable.conf nennen und sie muss folgenden Inhalt haben:
Code:
blacklist bluetooth
Du kannst in die Datei auch Kommentare einbauen - das geht (wie bei so gut wie allen Linux-Konfigurationsdateien) mit einer davorgestellten Raute (#). Schaud Dir die Eigentümer und Rechte der schon vorhandenen Konfigurationsdateien an und stelle die deiner neuen Datei genauso ein.

LG
Andreas
« Letzte Änderung: 27. August 2020, 05:16:55 von Andreas » Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
clemens
Newbie
*

Offline

Einträge: 11



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Abschalten Bluetooth in Debian 10
« Antwort #4 am: 27. August 2020, 19:54:13 »

Danke Andreas ich werde das versuchen. Melde mich nochmal ob das geklappt hat.

viele Grüße

Clemens
Gespeichert
clemens
Newbie
*

Offline

Einträge: 11



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Abschalten Bluetooth in Debian 10
« Antwort #5 am: 17. Oktober 2020, 10:18:17 »

Hallo Andreas,

Sorry für die späte Antwort. Bin gerade wiedergekommen.

Nun habe ich mir deine Erklärung nochmal angeguckt, hatte sie aber leider immer noch nicht richtig verstanden, da mir nicht genau klar ist (Pfad?), wo der Ordner der Konfigurationsdatei ist. Ich konnte keinen Ordner /etc/modules.d/ finden.

Was ich nun gemacht habe ist :

Ich habe im Bios unter security und im I/O port access, Bluetooth abgeschaltet.

In meiner Menüleiste erscheint nun Bluetooth nicht mehr. Ich hoffe das damit Bluetooth wirklich abgeschaltet ist. Bitte sage mir doch, ob dies so ist?

viele Grüße und nochmals Danke für die Hilfe.

Clemens
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 756



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Abschalten Bluetooth in Debian 10
« Antwort #6 am: 17. Oktober 2020, 12:58:44 »

Hallo Clemens,

ja - damit hast Du es abgeschaltet. Und zum Ordner? Hmmmmm....... Meine Erinnerung sagt mir dass unter Debian-basierten Distri der Ordner /etc/modules.d/ hieß. Das ist aber eine lange vergangene Zeit und meine Erinnerung hat mich getrügt. Aber ein kurzes Suchen im Netz gab sofort die richtige Antwort: Kernelmodule blacklisten

LG
Andreas
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2020, 12:58:58 von Andreas » Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
clemens
Newbie
*

Offline

Einträge: 11



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Abschalten Bluetooth in Debian 10
« Antwort #7 am: 17. Oktober 2020, 15:48:44 »

Okay Danke Andreas, na dann ist ja alles klar!!! 
Gespeichert
Seiten: [1] nach oben Drucken 
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Installation & Einrichtung  |  Thema: Abschalten Bluetooth in Debian 10 « zurück vorwärts »
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung "Blink"-basierter Browser und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung
für die beste Darstellung empfohlen
 
freie Software für freie Menschen!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!