logo

Suletuxe.de
Linux - Nutzer
helfen
Linux - Nutzern

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
04. Dezember 2020, 15:07:18
Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Installation & Einrichtung  |  Thema: Eingeschränkte Wlan Verbindung « zurück vorwärts »
Seiten: [1] 2 nach unten Drucken
   Autor  Thema: Eingeschränkte Wlan Verbindung  (Gelesen 897 mal)
Thorsten
Jr. Member
**

Offline

Einträge: 57



Die Natur hasst die Vernunft -Oscar Wilde-

Profil anzeigen
Eingeschränkte Wlan Verbindung
« am: 18. Juni 2020, 16:43:43 »

Hallo zusammen,

ich bin es wieder....Gerade eben bemerkt , als ich draußen auf dem Balkon gesessen bin, daß mein Wlan nicht richtig funktioniert. An was liegt es . Beim Zeigen auf das Wlan Symbol unten rechts in der Taskleiste zeigte es mir an " Verbunden mit Einschränkung"...Bin jetzt wieder am Ethernet und habe mich mal mit der Connect Box verbunden, um zu schauen ob ich da vielleicht einen Fehler finden würde ( jaa... hört sich doof an wenn man schon gar nicht weiß nach was man suchen soll)

Lg
Thorsten

 EingeschrAnkte_Wlan_Verbindung.png
Gespeichert

Chris
Full Member
***

Offline

Einträge: 158



Okay, wer hat meine Kekse gegessen?

Profil anzeigen eMail
Re:Eingeschränkte Wlan Verbindung
« Antwort #1 am: 18. Juni 2020, 17:06:54 »

Moin,

eine "Eingeschränke Verbindung" besagt nach meiner Erfahrung, dass du zwar mit dem Netzwerk verbunden bist, jedoch keinen Zugang zum Internet hast.
Das kann verschiedene Gründe haben (DNS ausgefallen, Anmeldung bei einem Beitreiber ...).

Bisher war das bei mir meist der DNS.
Den solltest du zuerst prüfen.
Wenn du ein PiHole verwendest, stell sicher, dass du dessen IP als DNS eingetragen hast.

Ich könnte dir zwar einen recht verlässlichen DNS nennen, wenn du willst. Aber ob du dem traust, bleibt dir überlassen:
8.8.8.8
und
8.8.4.4
Beide werden von Google betrieben.

Schöne Grüße
Chris
Gespeichert

Der einzig sichere Computer der Welt ist ausgestöpselt, in einem Tresor verstaut und auf dem Meeresboden.
Und nur eine Person kennt die Kombination zum Tresor.
Und diese ist tot.
[Bruce Schneier]
Thorsten
Jr. Member
**

Offline

Einträge: 57



Die Natur hasst die Vernunft -Oscar Wilde-

Profil anzeigen
Re:Eingeschränkte Wlan Verbindung
« Antwort #2 am: 18. Juni 2020, 18:14:04 »

Hallo Chris,

ich verstehe nur Bahnhof. Bin Neuling ( egal ob auf Linux bezogen oder PC einrichten )....Verstehe nur Bahnhof....Habe im Router Daten gefunden ( MAC Adresse , DNS....usw.)...jedoch wie gesagt... bin total Laie....Habe eigentlich die Kurzanleitung, welche mir Andreas zu meinem reparierten Laptop beigelegt hat, Punkt für Punkt befolgt....
Gespeichert
Chris
Full Member
***

Offline

Einträge: 158



Okay, wer hat meine Kekse gegessen?

Profil anzeigen eMail
Re:Eingeschränkte Wlan Verbindung
« Antwort #3 am: 18. Juni 2020, 19:14:20 »

Moin,

der DNS (Domain Name Service) kannst du dir wie ein Telefonbuch oder eine Auskunft vorstellen.
Wenn du www.suletuxe.de eingibst, fragt der Browser bei einem DNS nach, wie denn bitte die IP (so ähnlich wie eine Telefonnummer), dazu gehört.
Diese IP nimmt der Browser dann, um sich zum gewünschten Server zu verbinden.

Wenn der Browser den DNS aber nicht erreichen kann, kann er auch keine Nummern bzw. IPs erfragen.

[TRIVIA]
Die Regierung hat in der Vergangenheit einen "Schutz" gegen den Zugriff von gewissen Webseiten beschlossen.
Diese boten Videos von Minderjährigen (und Kindern) an, die beim "Akt" gefilmt wurden. Ihr wisst schon, welche Art von Seiten das waren.
An sich ist das natürlich eine gute Sache. Die Umsetzung jedoch - wie so häufig, wenn unsere Regierung sich ins "Neuland" Internet begibt - war lächerlich.
Natürlich haben IT-Experten wie der Chaos Computer Club etc. versucht, die Regierung über ihren Fehler aufzuklären, das war aber vergeblich.

Dabei ging es um "DNS-Sperrungen" bekannter Seiten. Rief man eine solche Seite auf, sollte stattdessen ein Stoppschild erscheinen.
Diese "DNS-Sperrungen" wurden aus mehreren Gründen kritisiert:

  • Sie kosten eine Menge Geld. Geld, dass man besser in die Betreuung von Opfern - die durch solche Seiten geschädigt wurden - hätte investieren können
  • Welche Seiten gesperrt wurden, war geheim.
  • Es verstieß gegen die Grundrechte
  • Befürchtung, dass damit die Tür zur Zenssur geöffnet wurde. Wer sagt denn, dass "Killerspiele" und später politische Gegner auf dieser Liste landen?
  • Sie sind völlig wirkungslos!

Okay, "Zensur" und "wirkungslos" klingt widersprüchlich. Aber das Gesetz betraf nur deutsche DNS. Ausländische Betreiber waren davon nicht betroffen. Google's DNS zum Beispiel.
Und es bedurfte schon damals 5 Minuten (inklusive Google), den DNS zu wechseln.

Das Gesetz wurde kurze Zeit später - wegen einer Klage bezüglich der Grundrechte. Mit dem Urteil, fiel auch das neue Gesetz auseinander. Millionen von Euros ... weg. Für nichts. Und das nur, weil unsere Allround-Expertin "Ursula von der Laien" für die Bundestagswahl brauchte.
[/TRIVIA]

Du kannst die Einstellungen deiner Verbindungen bearbeiten. Da kannst du den DNS für deine WLAN-Verbindung einstellen.
Das solltest du jedoch besser nicht direkt im Router machen. Das würde sonst *alle* Geräte betreffen, die diesen benutzen um ins Internet zu gehen.

Schöne Grüße
Chris
Gespeichert

Der einzig sichere Computer der Welt ist ausgestöpselt, in einem Tresor verstaut und auf dem Meeresboden.
Und nur eine Person kennt die Kombination zum Tresor.
Und diese ist tot.
[Bruce Schneier]
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 780



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Eingeschränkte Wlan Verbindung
« Antwort #4 am: 19. Juni 2020, 05:54:35 »

eine eingeschränkte Verbindung bedeutet oft einen nicht korrekt ausgehandelten DHCP-Vorgang. Ich hatte das mit diesem System noch nie - es ist also naheliegend, dass es NICHT am System liegt.

Verbinde Dich mit dem WLAN und warte bis die Verbindung "da" ist (wie auch immer).

1) Mach eine Konsole auf und gib ein
ip addr
Du solltest jetzt mindestens zwei Interfaces sehen: dein WLAN-Interface und ein loopback (lo). Beim WLAN-Interfache MUSS eine IP-Adresse aufgeführt sein die mit 192.168 beginnt!

Wenn 1) korrekt ist gib auf der Konsole ein:
ping google.de
Wenn dann Zahlenreihen durchrattern mit zweistelligen Millisekunden ist auch hier alles klar. Du kannst das abbrechen mit CTRL-C.

Wenn das auch korrekt war hast Du eine voll funktionale ipv4-Verbindung. Es kann noch sein dass dein Router auch ipv6 ausgehandelt hat dies aber nicht richtig, nicht gültig oder der Adressbereich nicht durchgeroutet ist bis zu deinem Provider. Auch das habe ich schon öfter gehört. Meine ipv6 Geschichten laufen aber fehlerfrei, deswegen konnte ich das auch noch nie "life am Objekt" beobachten.

Wenn Du eine Internetseite aufrufen kannst ist die Verbindung für deine Zwecke "vollständig nutzbar" - egal was da unten angezeigt wird. Windows verschweigt Fehler im ipv6 Bereiche meistens komplett.


EDIT:
Beim Namen deines Netzwerkes ist mir noch etwas aufgefallen: Bist Du vielleicht gar nicht mit deinem WLAN sondern mit deinem Drucker verbunden? Der darf gar nicht als Acccesspoint konfiguriert sein! Eine manuelle Änderung an irgendwelchen Einstellungen in deinem Notebook ist NICHT NÖTIG und KONTRAPRODUKTIV. Ich habe das Notebook natürlich in meinem WLAN (Gastnetz) ausprobiert ob z.B. die WLAN-Karte rumzickt. Aber das war alles in Ordnung und ist es folglich auch jetzt noch. Man muss das Problem erkennen und beseitigen und keine Workarounds dazu erstellen.

EDITEDIT:
Screenshots, auch kleinere Bereiche, kannst Du am Besten mit dem Tool "flameshot" machen. Damit kannst Du auch Pfeile und Kommentare auf dem Screenshot machen. Du kannst ihn dann als Datei speichern (Bild) oder ins Clipboard kopieren oder direkt an eine Anwendung wie z.B. TELEGRAM senden. Für unser Forum wählst Du den Punkt "Datei" und hängst diese Datei wie bisher an.

LG
Andreas
« Letzte Änderung: 19. Juni 2020, 13:01:05 von Andreas » Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 780



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Eingeschränkte Wlan Verbindung
« Antwort #5 am: 19. Juni 2020, 13:06:59 »

Beispiel mit flameshot
 2020-06-19_15-06.png
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.

Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 780



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Eingeschränkte Wlan Verbindung
« Antwort #6 am: 22. Juni 2020, 13:30:33 »

Hallo Thorsten,

bist Du hier weitergekommen?

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Thorsten
Jr. Member
**

Offline

Einträge: 57



Die Natur hasst die Vernunft -Oscar Wilde-

Profil anzeigen
Re:Eingeschränkte Wlan Verbindung
« Antwort #7 am: 23. Juni 2020, 07:17:07 »

Guten Morgen ,

komme jetzt erst zum antworten...Spätschicht diese Woche.Werde den obigen Tip gleich ausprobieren..sitze momentan auf Balkon, bin über WLAN verbunden (komischerweise heute uneingeschränkt).

An Chris...danke für deine sehr informativen und interessanten Trivia's, weche du hin und wieder in deinen Antworten postest.

Code:
[TRIVIA]
Die Regierung hat in der Vergangenheit einen "Schutz" gegen den Zugriff von gewissen Webseiten beschlossen.
Diese boten Videos von Minderjährigen (und Kindern) an, die beim "Akt" gefilmt wurden. Ihr wisst schon, welche Art von Seiten das waren.
An sich ist das natürlich eine gute Sache. Die Umsetzung jedoch - wie so häufig, wenn unsere Regierung sich ins "Neuland" Internet begibt - war lächerlich.
Natürlich haben IT-Experten wie der Chaos Computer Club etc. versucht, die Regierung über ihren Fehler aufzuklären, das war aber vergeblich.

Dabei ging es um "DNS-Sperrungen" bekannter Seiten. Rief man eine solche Seite auf, sollte stattdessen ein Stoppschild erscheinen.
Diese "DNS-Sperrungen" wurden aus mehreren Gründen kritisiert:


Code:
Und das nur, weil unsere Allround-Expertin "Ursula von der Laien" für die Bundestagswahl brauchte.
                                                                                                                     
                                                                                                             
Wenn mal jemand knapp bei Kasse ist , kann man sich ja von der da oben was "leyen".

Gruß Thorsten
Gespeichert
Thorsten
Jr. Member
**

Offline

Einträge: 57



Die Natur hasst die Vernunft -Oscar Wilde-

Profil anzeigen
Re:Eingeschränkte Wlan Verbindung
« Antwort #8 am: 23. Juni 2020, 07:32:50 »

anbei Screenshots vom Test... Denke nicht daß ich mit dem Drucker verbunden bin. Anhand welcher Anzeige schließt du darauf?
 ping_test_23.06.20.png
Gespeichert

Thorsten
Jr. Member
**

Offline

Einträge: 57



Die Natur hasst die Vernunft -Oscar Wilde-

Profil anzeigen
Re:Eingeschränkte Wlan Verbindung
« Antwort #9 am: 23. Juni 2020, 07:35:06 »

Screenshot 2
 Konsole_Wlan_Test_23.06.20.png
Gespeichert

Thorsten
Jr. Member
**

Offline

Einträge: 57



Die Natur hasst die Vernunft -Oscar Wilde-

Profil anzeigen
Re:Eingeschränkte Wlan Verbindung
« Antwort #10 am: 23. Juni 2020, 07:37:35 »

Nun denn,
die Wlan Verbindung steht noch...kommt mir zwar bißchen langsamer vor als früher, jedoch bis jetzt kein Abbruch mehr.
Gespeichert
Thorsten
Jr. Member
**

Offline

Einträge: 57



Die Natur hasst die Vernunft -Oscar Wilde-

Profil anzeigen
Re:Eingeschränkte Wlan Verbindung
« Antwort #11 am: 23. Juni 2020, 08:14:26 »

schon wieder abgebrochen...soll ich mal Spectacular nehmen und Bildschirm Video aufnehmen? Ach ich mach es einfach mal..irgendwas in den Einstellungen stimmt nicht denke ich.
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 780



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Eingeschränkte Wlan Verbindung
« Antwort #12 am: 23. Juni 2020, 08:44:51 »

Du hast google über eine ipv6 - Verbindung erreicht. Und Du hattest einmal einen Fehler bei der Namensauflösung - das sollte nicht passieren.

Mit Spectacle wirst Du da nichts finden. Wir tasten uns mal an mögliche Ursachen heran.

Mache mehrmals pings mit den folgenden Kommandos (wie Du die jeweils abbrichst weißt Du ja jetzt):
ping -4 google.de
und
ping -6 google.de

Im ersten Fall erreichst Du google über eine ipv4-Verbindung, im zweiten Fall über eine ipv6-Verbindung.
Wenn Du diese beiden Kommandos fehlerfrei ausführen kannst, auch zigmal hintereinander, ist eine schwächelnde WLAN-Feldstärke die wahrscheinlichste Ursache. Es kann schon ausreichen, wenn Du das Gerät 5cm anders hinstellst oder den Displaydeckel etwas anders aufklappst um die Feldstärke und damit den Empfang signifikant änderst. Und "...ging aber vorher..." hilft nicht weiter. Ich habe hier die Unterstützung deiner WLAN-Karte vollständig getestet - die ist 100% in Ordnung.

Aber vielleicht hast Du ja schon bei den Ping-Untersuchungen eine schwächende Stelle gefunden.

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 780



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Eingeschränkte Wlan Verbindung
« Antwort #13 am: 23. Juni 2020, 08:54:19 »

Um die Geschwindigkeit deines Internetzuganges zu messen, machst Du (mal wieder) eine Konsole auf und gibst ein
speedtest-cli
Übrigens hat Linux auf der Konsole eine Autovervollständigung: wenn Du die ersten paar Buchstaben eintippst und dann <TAB> wird der Befehl vervollständigt - wenn er schon eindeutig ist. Ist er nicht eindeutig, passiert nach einem TAB erstmal NICHTS. Aber wenn Du dann direkt nochmal TAB drückst bekommst Du alle Möglichkeiten angezeigt, die es bis hier gibt. Wenn Du dann noch so lange Buchstaben ergänzt bis es eindeutig ist und dann TAB drückst, dteht der Befehl vollständig da  Und alle Befehle die Du in der letzten Zeit eingegeben hast, kannst Du in dr eingebauten "History" durchscrollen mit den PFEIL_OBEN und PFEIL_UNTEN Tasten - brauchst Sie also nicht jedesmal neu einzutippen.

Bei speedtest-cli wird die echte Geschwindigkeit im ipv4-Netz gemessen.

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Thorsten
Jr. Member
**

Offline

Einträge: 57



Die Natur hasst die Vernunft -Oscar Wilde-

Profil anzeigen
Re:Eingeschränkte Wlan Verbindung
« Antwort #14 am: 23. Juni 2020, 09:00:45 »

hier die Tests
 ping_-4_Test_1.txt
Gespeichert
Seiten: [1] 2 nach oben Drucken 
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Installation & Einrichtung  |  Thema: Eingeschränkte Wlan Verbindung « zurück vorwärts »
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung "Blink"-basierter Browser und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung
für die beste Darstellung empfohlen
 
freie Software für freie Menschen!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!