logo

Suletuxe.de
Linux - Nutzer
helfen
Linux - Nutzern

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
07. Dezember 2021, 19:28:58
Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  Makerprojekte  |  Arduino und Co (Mikrocontroller)  |  Thema: Remote Spannungsmessung mit Arduino « zurück vorwärts »
Seiten: [1] nach unten Drucken
   Autor  Thema: Remote Spannungsmessung mit Arduino  (Gelesen 1322 mal)
Herbert
Newbie
*

Offline

Einträge: 13



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Remote Spannungsmessung mit Arduino
« am: 28. Februar 2021, 05:18:33 »

Hallo,

ich möchte ca 6 Spannungen remote erfassen.
Einmal Temperatur und 2 Schaltausgänge zusätzlich wären auch nicht schlecht.

Am Messort sind 5V und 12V Versorgung und ein Ehernet-Anschluss vorhanden.

Ich denke ein Arduino o.ä. musste das können und vermute das es das schon gibt.

Leider waren meine Recherchen erfolglos.

Für Hinweise bin ich dankbar.

LG  Herbert
« Letzte Änderung: 28. Februar 2021, 05:31:00 von Herbert » Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 835



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Remote Spannungsmessung mit Arduino
« Antwort #1 am: 28. Februar 2021, 08:11:28 »

Ein Arduino hat zwei Analog-Eingänge. Möchtest Du mehr messen brauchst Du entweder mehr Arduinos oder Du musst das Eingangssignal multiplexen. In wie weit Arduinos im Netzwerk verwendba sind - kann ich nicht sagen. Ein Netzwerkstack ist schon etwas richtig großes. Keine Ahnung ob es das für Arduinos gibt. Aber für ESP32 gibt es das - sogar WLAN haben einige Module. Da weiß ich aber wieder nicht, ob, und falls ja, wie viele Analogeingänge die haben. Vielleicht solltst Du als Basis mal in Gedanken ein ESP32 nehmen und damit suchen...

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Herbert
Newbie
*

Offline

Einträge: 13



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Remote Spannungsmessung mit Arduino
« Antwort #2 am: 02. März 2021, 07:39:53 »

Also:

- So richtig in simpel, also billig ist da nichts für mich zum direkten Einsatz dabei.....

- Es gibt aber für kleines Geld ein Modul für den Pi mit 8x DAC und div DACs eingebaut als Steckmodul.
  Da könnte man auch noch Sensoren usw. am I2C Bus dran hängen.

Ich hab noch div Pis auf Vorrat. Also wäre diese Lösung recht einfach umzusetzen.

Danke für die Unterstützung.
LG Herbert
Gespeichert
Seiten: [1] nach oben Drucken 
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  Makerprojekte  |  Arduino und Co (Mikrocontroller)  |  Thema: Remote Spannungsmessung mit Arduino « zurück vorwärts »
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung "Blink"-basierter Browser und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung
für die beste Darstellung empfohlen
 
freie Software für freie Menschen!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!