Suletuxe.de
Linux - Nutzer
helfen
Linux - Nutzern

logo
Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
13. Oktober 2019, 22:32:22
Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
  Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe
  allgemeine Kategorie
  Allgemeine Diskussionen

  Programm um Videos aus dem Netz aufzunehmen gesucht
« zurück vorwärts »
Seiten: [1] nach unten Drucken
   Autor  Thema: Programm um Videos aus dem Netz aufzunehmen gesucht  (Gelesen 132 mal)
Regina
Newbie
*

Offline

Einträge: 49



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Programm um Videos aus dem Netz aufzunehmen gesucht
« am: 18. September 2019, 16:22:33 »

Hallo Andreas,...liebe Gemeinde 

....Oh Mann,....

Ich habe mir OBS runter geladen,....leider geht es nicht.
Es wird Zeit, dass der nächste Linux Abend kommt !! 

Ich möchte Videos , Vorträge aus dem Netz aufnehmen, die ich dann auch über Telegramm verschicken kann !! ( Nicht YouTube !!! )

Hat jemand eine Ahnung von sowas ??
Vllt hab ich ja schon so ein Programm auf meinem Rechner, und weiß es nicht ?

Bis denne....

Regina
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 342



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Programm um Videos aus dem Netz aufzunehmen gesucht
« Antwort #1 am: 18. September 2019, 18:52:02 »

Hallo Regina,

hast Du schon. Ist ein Kommandozeilenprogramm und heißt youtube-dl. Es wurde ursprünglich für das Downloaden von Youtube-Videos geschrieben, kann in der Zwischenzeit aber mit jeder Menge weiterer Seiten umgehen. Seiten, bei denen youtube-dl versagt, sind dann mehr was für "Hacker-Naturen". Dann muss man sich den Quelltext der Seite ansehen (bei Chromium-basierten Browsern kann man mit CTRL-SHIFT-J die Java-Debug-Konsole aufrufen) und selbst entscheiden, wie das Video eingebettet ist. Generell ist es von Seiten der Webseiten-Anbieter nicht erwünscht, dass man Videos downloaden kann. Deswegen ist das nicht immer super einfach. Aber mit dem youtube-dl bist Du schon ganz weit vorne!





Installieren brauchst Du wie gesagt nicht - ist schon drauf.

Es gibt auch ein grafisches Progrämmchen, das wohl ganz gut sein soll - aber das ist "Closed Source" und es kostet ein bißchen was (4kvideodownloader). Da ich Closed Source Programme vermeide wo immer ich kann habe ich es nicht und kann nur sagen dass es das gibt.
Ich habe aber gesehen, dass es sogar in den Repos (AURs) von Arch ist... Kannst Du also installieren mit yay -S 4kvideodownloader

EDIT:
Ein Video über TELEGRAM verschicken, dass es auch zum Online-Ansehen gibt? Das ist doch eigentlich Blödsinn... Sinnlose Ressourcenverschwendung. Geht das überhaupt? Zig- bis hunderte Megabytes mit einem MESSENGER verschicken?? Ich würde gar nicht auf die Idee kommen, deswegen weiß ich das nicht... Wenn es im Netz ist versende doch einfach den Link per TELEGRAM!

EDITEDIT:
Ich hoffe, Du hast OBS aus den Repos deines Systems genommen und nicht Windows-like von irgendeiner Internetseite heruntergeladen und installiert

LG
Andreas
« Letzte Änderung: 19. September 2019, 09:02:54 von Andreas » Moderator benachrichtigen   Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Seiten: [1] nach oben Drucken 
« zurück vorwärts »
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung des Browsers "Google Chrome" oder des "Chromium" und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung für die beste Darstellung empfohlen 
freie Software für freie Menschen!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!