logo

Suletuxe.de
Linux - Nutzer
helfen
Linux - Nutzern

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
24. November 2020, 09:57:42
Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Installation & Einrichtung  |  Thema: [gelöst] 20.10.2020: Update von fldigi schlägt fehl « zurück vorwärts »
Seiten: [1] nach unten Drucken
   Autor  Thema: [gelöst] 20.10.2020: Update von fldigi schlägt fehl  (Gelesen 138 mal)
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 778



Linux von Innen

Profil anzeigen
[gelöst] 20.10.2020: Update von fldigi schlägt fehl
« am: 20. Oktober 2020, 08:32:12 »

Bei mir ist heute ein Problem beim Update von "fldigi" aus den AURs fehlgeschlagen. Soweit ich sehen kann liegt das Problem an einer geänderten "What is new"-Darstellung seitens der fldigi-Maintainer, die inkompatibel mit dem Arch-Packaging ist. Ich habe den Maintainer schon benachrichtigt.

Wer keine Amateurfunkprogramme benötigt kann das Problem durch eine Deinstallation lösen:
sudo pacman -R fldigi
Wer Amateurfunkprogramme benötigt sollte dieses Paket ausklammern bis es wieder baut mit
swupdate --exclude=fldigi
(oder yay --exclude=fldigi -Syu)

LG
Andreas
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2020, 07:42:27 von Andreas » Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 778



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:20.10.2020: Update von fldigi schlägt fehl
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2020, 07:42:11 »

Deswegen liebe ich Linux: Alle arbeiten zusammen an "einem großen Ganzen". Alle folgen einer tiefen Logik - auch wenn nicht alle alles verstehen. Das müssen sie auch nicht. An etlichen Stellen ist die Geheimwaffe dann "VERTRAUEN". Ohne diese Geheimwaffe würde nicht nur Linux auseinanderfallen - die ganze Welt würde es.

Chronik:
Gestern habe ich den Fehler bei mir bemerkt und euch gewarnt. Kurz danach bin ich auf die Projektseite der AURs gegangen und habe nach dem Paket "fldigi" gesucht. Dort stand noch kein Fehlerbericht. Da ich mich selbstverständlich bei Arch Linux registriert habe darf ich Fehlerberichte schreiben. Also flugs einen Fehlerbericht an den Arch-Maintainer von fldigi geschrieben. Diese Fehlerberichte sind öffentlich einsehbar - was sehr gut ist. Auf die Weise können andere sehen, ob der eigene Fehler schon gemeldet wurde, und wieder andere können dem Maintainer bei der Fehlersuche helfen. Ich habe mich übrigens mit meinem Amateurfunk-Rufzeichen df8oe dort registriert...

Auf jeden Fall ist durch meinen Fehlerbericht eine Diskussion entstanden in deren Verlauf einer von denen einen Workaround gefunden hat (und auch, warum das nicht bei allen passiert): Das Paket "asciidoc" stört beim Bau von fldigi - warum auch immer. Ihr könnt die Diskussion hier nachverfolgen.

Um euch jetzt auf beste Weise zu helfen (und zwar schnell) habe ich bei meinem Testrechner asciidoc deinstalliert, dann fldigi gebaut (ging jetzt problemlos) und das fertige Paket in unser Suletuxe-Repo hochgeladen. Dann habe ich bei mir asciidoc wieder installiert und alles ist gut.

Wenn ihr das Suletuxe-Repo eingebunden habt (Antwort#3) wird das VOR den AURs abgefragt, fldigi von dort installiert und wenn er bei den AURs ankommt ist fldigi schon da. Es läuft alles ohne Fehler durch.

Schade dass große Teile unserer Welt noch nicht nach diesem tollen Schema aus "Geben und Nehmen" sowie mit "Vertrauen" funktionieren. Der Gedanke, wo wir stehen könnten ist aber auch schon sehr angenehm  ...

LG
Andreas
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2020, 08:08:32 von Andreas » Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Seiten: [1] nach oben Drucken 
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Installation & Einrichtung  |  Thema: [gelöst] 20.10.2020: Update von fldigi schlägt fehl « zurück vorwärts »
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung "Blink"-basierter Browser und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung
für die beste Darstellung empfohlen
 
freie Software für freie Menschen!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!