logo

Suletuxe.de
Linux - Nutzer
helfen
Linux - Nutzern

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
29. November 2020, 17:00:55
Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Installation & Einrichtung  |  Thema: arch repositories « zurück vorwärts »
Seiten: [1] 2 nach unten Drucken
   Autor  Thema: arch repositories  (Gelesen 426 mal)
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
arch repositories
« am: 01. September 2020, 11:07:27 »

Hallo Andreas,
Repositories werden nicht abgedated:

startdde-5.5.0.18-1-x86_64                                                                                        3,4 MiB  26,3 MiB/s 00:00 [#######################################################################################] 100%
deepin-control-center-5.3.0.19-1-x86_64                                                                          10,9 MiB  25,6 MiB/s 00:00 [#######################################################################################] 100%
libphobos-1:2.093.1-1-x86_64                                                                                      5,8 MiB  25,7 MiB/s 00:00 [#######################################################################################] 100%
dmd-1:2.093.1-1-x86_64                                                                                          1817,8 KiB  25,4 MiB/s 00:00 [#######################################################################################] 100%
perl-path-tiny-0.114-1-any                                                                                        42,4 KiB  0,00  B/s 00:00 [#######################################################################################] 100%
python2-apsw-3.33.0-1-x86_64                                                                                      96,3 KiB  23,5 MiB/s 00:00 [#######################################################################################] 100%
xapp-1.8.9-1-x86_64                                                                                              153,7 KiB  21,4 MiB/s 00:00 [#######################################################################################] 100%
(43/43) Prüfe Schlüssel im Schlüsselring                                                                                                      [#######################################################################################] 100%
(43/43) Überprüfe Paket-Integrität                                                                                                            [#######################################################################################] 100%
(43/43) Lade Paket-Dateien                                                                                                                    [#######################################################################################] 100%
(43/43) Prüfe auf Dateikonflikte                                                                                                              [#######################################################################################] 100%
Fehler: Konnte den Vorgang nicht durchführen (In Konflikt stehende Dateien)
filesystem: /usr/share/pixmaps/archlinux-logo.svg existiert im Dateisystem (gehört zu lightdm-webkit2-greeter)
Fehler sind aufgetreten, keine Pakete wurden aktualisiert.
Update aus den Arch Repositories erfolgreich abgeschlossen.


Warum steht unter "keine Pakete wurden aktualisier" - Update aus den Arch Repositories erfolgreich abgeschlossen?
Sind Pakete und Repositories zweierlei?

Lg
Diethard
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:arch repositories
« Antwort #1 am: 01. September 2020, 14:27:41 »

Repositories und Pakete sind was anderes.

Die Repos konntest Du erfolgreich aktualisieren, die Pakete au den Standard-Repos nicht. Ich habe diesen Konflikt auf keinem meiner Geräte - Du hast irgendein Paket bei Dir das ich nicht habe  . Aber dieser Konflikt ist nicht sooooo ungewöhnlich.

Du musst als erstes rausfinden welches Paket ihn verursacht. Mach mal ein
Code:
sudo pacman -Su
und poste die Ausgabe hier.

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:arch repositories
« Antwort #2 am: 02. September 2020, 09:16:26 »

Hallo,
jetzt geht es weiter: ich zeige mehrere Fehlermeldungen:

Fehler: Konnte Datei 'python-setuptools-1:50.0.0-1-any.pkg.tar.zst' nicht von mirror.metalgamer.eu übertragen : The requested URL returned error: 404
Fehler: Konnte Datei 'python-setuptools-1:50.0.0-1-any.pkg.tar.zst' nicht von mirror.fsrv.services übertragen : The requested URL returned error: 404
Fehler: Konnte Datei 'python-setuptools-1:50.0.0-1-any.pkg.tar.zst' nicht von mirror.united-gameserver.de übertragen : The requested URL returned error: 404
Fehler: Konnte Datei 'python-setuptools-1:50.0.0-1-any.pkg.tar.zst' nicht von mirror.orbit-os.com übertragen : The requested URL returned error: 404

Fehler: Konnte Datei 'startdde-5.5.0.18-1-x86_64.pkg.tar.zst' nicht von mirror.metalgamer.eu übertragen : The requested URL returned error: 404
Fehler: Konnte Datei 'startdde-5.5.0.18-1-x86_64.pkg.tar.zst' nicht von mirror.fsrv.services übertragen : The requested URL returned error: 404
Fehler: Konnte Datei 'startdde-5.5.0.18-1-x86_64.pkg.tar.zst' nicht von mirror.united-gameserver.de übertragen : The requested URL returned error: 404
Fehler: Konnte Datei 'startdde-5.5.0.18-1-x86_64.pkg.tar.zst' nicht von mirror.orbit-os.com übertragen : The requested URL returned error: 404

(47/47) Prüfe auf Dateikonflikte                                                                                                              [#######################################################################################] 100%
Fehler: Konnte den Vorgang nicht durchführen (In Konflikt stehende Dateien)
filesystem: /usr/share/pixmaps/archlinux-logo.svg existiert im Dateisystem (gehört zu lightdm-webkit2-greeter)
Fehler sind aufgetreten, keine Pakete wurden aktualisiert.

LG
Diethard
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:arch repositories
« Antwort #3 am: 02. September 2020, 14:19:03 »

Die ersten Fehlermeldungen liegen an einem schwächelnden Mirrorserver und gehen vorbei. Es kann auch eine schwächelnde Internetverbindung bei Dir gesesen sein - weil mehrere Server betroffen sind. Vielleicht mal eine neue Spiegelserverliste holen mit
Code:
sudo update-mirrorlist


Die zweite Fehlermeldung ist "dein eigenes, individuelles Problemchen"... Du kannst es lösen mit
Code:
sudo pacman --overwrite * -S lightdm-webkit2-greeter
Danach nochmal ein swupdate nachschieben.

LG
Andreas
« Letzte Änderung: 02. September 2020, 14:54:57 von Andreas » Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:arch repositories
« Antwort #4 am: 02. September 2020, 16:22:21 »

Hallo,

es klappt noch nicht:

[diethard@amilo-laptop ~]$ sudo update-mirrorlist
[sudo] Passwort für diethard:
sudo: update-mirrorlist: Befehl nicht gefunden
[diethard@amilo-laptop ~]$


diethard@amilo-laptop ~]$ sudo pacman --overwrite * -S lightdm-webkit2-greeter
Fehler: Ziel nicht gefunden: chroot
Warnung: 'chroot' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Could
Warnung: 'Could' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Dokumente
Warnung: 'Dokumente' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Downloads
Warnung: 'Downloads' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: FEHLER:
Warnung: 'FEHLER:' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Lade
Warnung: 'Lade' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Musik
Warnung: 'Musik' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Öffentlich
Warnung: 'Öffentlich' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Schreibtisch
Warnung: 'Schreibtisch' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Videos
Warnung: 'Videos' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Vorlagen
Warnung: 'Vorlagen' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Warnung: lightdm-webkit2-greeter-2.2.5-3 ist aktuell -- Reinstalliere
[diethard@amilo-laptop ~]$


Hoffentlich bin ich kein Einzelfall?

LG
Diethard
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:arch repositories
« Antwort #5 am: 02. September 2020, 16:29:35 »

Mit diesem aktuellen Problem schon. Ich hatte den Befehl mit --overwrite aus der Erinnerung geschrieben - man sollte doch lieber vorher nachschauen. Ich hatte ihn 2019 das letzte Mal gebraucht...
Code:
sudo pacman -S lightdm-webkit2-greeter --overwrite *
wäre richtig gewesen...

Der Befehl update-mirrorlist ist "von mir" und in meinen Installationen in /usr/local/bin mit dabei. Deine ist offensichtlich zu alt - da ist der noch nicht drin  ... Dann solltest Du aber dafür
Code:
sudo bnml
haben...

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:arch repositories
« Antwort #6 am: 02. September 2020, 16:41:21 »

Noch nicht

[diethard@amilo-laptop ~]$ sudo bnml
sudo: bnml: Befehl nicht gefunden
[diethard@amilo-laptop ~]$


[diethard@amilo-laptop ~]$ sudo pacman -S lightdm-webkit2-greeter --overwrite *
Warnung: lightdm-webkit2-greeter-2.2.5-3 ist aktuell -- Reinstalliere
Fehler: Ziel nicht gefunden: chroot
Warnung: 'chroot' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Could
Warnung: 'Could' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Dokumente
Warnung: 'Dokumente' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Downloads
Warnung: 'Downloads' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: FEHLER:
Warnung: 'FEHLER:' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Lade
Warnung: 'Lade' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Musik
Warnung: 'Musik' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Öffentlich
Warnung: 'Öffentlich' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Schreibtisch
Warnung: 'Schreibtisch' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Videos
Warnung: 'Videos' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
Fehler: Ziel nicht gefunden: Vorlagen
Warnung: 'Vorlagen' ist eine Datei, wollten Sie -U/--upgrade statt -S/--sync benutzen?
[diethard@amilo-laptop ~]$


Hoffentlich kommst Du noch zu anderen Aufgaben!
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:arch repositories
« Antwort #7 am: 02. September 2020, 16:47:50 »

Jetzt muss ich erstmal passen.

Das Problem ist dass ein Paket bei Dir versucht eine Datei zu überschreiben, die schon da ist. Das geht nicht automatisch - das muss man explizit erlauben. Der Paramaeter dazu heißt --overwrite, und das Sternchen dahinter bedeutet "alles was anfällt".

Ich habe das wie schon geschrieben das letzte Mal Mitte 2019 gebraucht und kann mich beim besten Willen nicht genau erinnern, wie genau die Syntax war. Aktuell habe ich kein solches Problem - ich kann es also nicht nachstellen. Und zum googlen habe ich gerade keine Zeit - so hatte ich das damals gefunden.

bnml hast Du also auch nicht - schade eigentlich 

Dann geht es nur "komplett zu Fuß" mit:
Code:
sudo reflector -c Germany -p http -p https --sort rate -n 50 > /etc/pacman.d/mirrorlist


Das ist das was mein einfacher Befehl "update-mirrorlist" macht...

EDI:
Eine Idee habe ich noch:
Vielleicht kommt "sudo" nicht mit den vielen Parametern klar. Versuche es einmal ohne sudo direkt als root. Also auf dem Terminal
Code:
su -
ausführen und dann nochmal beide Befehle mit dem overwrite ohne das sudo davor ausführen. Mich machen diese komischen Meldungen mit "Musik", "öffentlich" usw. sehr stutzig. Wo kommt das her??

EDITEDIT:
Es könnte auch der Parameter --overwrite '*' gewesen sein...

Verdammt lang her, verdammt lang... 

LG
Andreas
« Letzte Änderung: 02. September 2020, 17:18:31 von Andreas » Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:arch repositories
« Antwort #8 am: 02. September 2020, 20:06:49 »

hallo,

nichts hat geholfen:

Fehler: filesystem: /usr/share/pixmaps/archlinux-logo.svg existiert im Dateisystem (gehört zu lightdm-webkit2-greeter)


jetzt noch :

=> Entpacke Quellen...
  -> Entpacke google-chrome-unstable_86.0.4240.22-1_amd64.deb mit bsdtar
==> Beginne prepare()...
ar: google-chrome-unstable_86.0.4229.0-1_amd64.deb: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
==> FEHLER: Ein Fehler geschah in prepare().
    Breche ab...
error making: brave-dev-bin
Update aus den AURs fehlgeschlagen.


Hier ist der Wurm drin.
Ob ich wieder zu Dir komme mit der SSD und Du spielst Dein lauffähiges System drauf??

Jetzt ist für heute Schluß.

73,
Diethard
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:arch repositories
« Antwort #9 am: 03. September 2020, 03:44:59 »

Die Unterschiede zu meinem System sind minimal. Wenn ich dein Gerät hier hätte würde ich vermutlich weniger als 5 Minuten brauchen um die  richtigen Befehle wieder aus den tiefen meiner Erinnerung zu kramen. Leider habe ich keines von den beiden Problemen hier. Bei der Sache mit "...existiert im Dateisystem..." muss man mit --overwrite arbeiten, und der google-Doanload liegt an deiner Internetverbindung - da bin ich mir mittlerweilen ziemlich sicher. Denn auch die Probleme mit den Mirrors hatte ich hier nicht - und die liegen entweder an veralteten Spiegelservern oder eben auch an der Internetverbindung. Die Wahrscheinlichkeit für die Internetverbindung sind recht hoch.

Wenn ich doch bloß damals aufgeschrieben hätte, wie das "overwrite" anzuwenden ist... Und ohne dass ich so ein Problem hier habe kann ich es nicht ausprobieren. Hier zeigt sich ganz deutlich dass es nicht nur das reine Wissen ist wie der richtige Befehl heißt sondern auch die in zahlreichen Problemfällen entstandene Routine, wie man danach effektiv im Netz sucht. Welche Suchbegriffe man eingibt, wie man sie modifiziert, wenn die ersten nicht erfolgreich waren. Das ist eine Erfahrung die man ausschließlich bekommt wenn man es selbst immer und immer wieder gemacht hat. Das kann man niemandem vermitteln - weder in einem Forum noch auf einem Treffen. Das muss man selbst er-fahren...

LG
Andreas
« Letzte Änderung: 03. September 2020, 04:03:55 von Andreas » Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:arch repositories
« Antwort #10 am: 03. September 2020, 09:30:48 »

Eben trat der Fehler mit dem "...existiert im Dateisystem..." auch bei mir auf. Offenbar hattest Du AKTUELLERE Spiegelserver als ich - und die Fehlermeldungen vom Typ "404" kamen daher, dass diese Dateien gerade auf den Server überspielt wurden. Jetzt ist das Dateisystem-Problem auch bie mir angekommen 

Hier der Befehl zur Lösung:
Code:
pacman -Su --overwrite '/usr/share/pixmaps/archlinux-logo.svg'


LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:arch repositories
« Antwort #11 am: 03. September 2020, 15:44:54 »

Dieses Problem konnte mein swupdate schon mal automatisch lösen. Ich hatte aber bei einer meier zahlreichen Umbauten einen Fehler gemacht wodurch der Automat versagte. Die heute erstellte Version 0.1.17 kann das "...existiert im Dateisystem..." - Problem wieder automatisch lösen.

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:arch repositories
« Antwort #12 am: 03. September 2020, 15:47:36 »

OK, jetzt neue Fehlermeldung

:: Empfange Pakete...
Fehler: Konnte Datei 'welcome-3.4.7-1-any.pkg.tar.zst' nicht von mirror.alpix.eu übertragen : The requested URL returned error: 404
Fehler: Konnte Datei 'welcome-3.4.7-1-any.pkg.tar.zst' nicht von github.com übertragen : The requested URL returned error: 404
Fehler: Konnte Datei 'welcome-3.4.7-1-any.pkg.tar.zst' nicht von raw.githubusercontent.com übertragen : The requested URL returned error: 404
Fehler: Konnte Datei 'welcome-3.4.7-1-any.pkg.tar.zst' nicht von mirror.linux.pizza übertragen : The requested URL returned error: 404
Warnung: Konnte einige Dateien nicht übertragen
Fehler: Konnte den Vorgang nicht durchführen (Konnte manche Dateien nicht übertragen)
Fehler sind aufgetreten, keine Pakete wurden aktualisiert.


langsam bin ich es Leid,hi

LG
Diethard
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:arch repositories
« Antwort #13 am: 03. September 2020, 15:55:03 »

Internet oder Spiegelserver schwächeln.

Lösung:

Wenn 1):
Internetverbindung verbessern

wenn 2):
Spiegelserverliste erneuern. Da dein System komischerweise weder bnml noch update-mirrorlist kennt musst Du den kompletten Befehl "per Hand eingeben". Wie das geht, hatte ich bereits in meiner Antwort#7 vom Datum/Zeit: 02. September 2020, 18:47:50 geschrieben.

Um entscheiden zu können ob 1) oder 2) der Grund ist braucht man Administratorkenntnisse / Fähigkeiten. Hier muss man im Zweifelsfall raten. Die Spiegelserverliste zu erneuern kann in keinem Fall schaden - auch dann nicht, wenn das nicht die Ursache war.

LG
Andreas

« Letzte Änderung: 03. September 2020, 15:57:28 von Andreas » Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:arch repositories
« Antwort #14 am: 03. September 2020, 19:05:04 »

Hallo Andreas,

wie kann ich die Internetverbindung verbessern wenn ich download von 225 MBit habe?

Der letzte Vorschlag war goldrichtig, mußte aber zusätzlich wieder mirrorlist erneuern.

AURs machen wieder Ärger, vielleicht morgen nicht mehr:

dial tcp 95.216.144.15:443: i/o timeout

Wer ist da ungeduldig?

So, warte ab morgen auf neue Fehlernachrichten,hi.

LG
Diethard


Gespeichert
Seiten: [1] 2 nach oben Drucken 
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Installation & Einrichtung  |  Thema: arch repositories « zurück vorwärts »
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung "Blink"-basierter Browser und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung
für die beste Darstellung empfohlen
 
freie Software für freie Menschen!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!