logo

Suletuxe.de
Linux - Nutzer
helfen
Linux - Nutzern

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
22. Mai 2024, 02:01:21
Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
 1   allgemeine Kategorie / Allgemeine Diskussionen / Wikiseite zu den Buchvorschlägen  am: 21. Mai 2024, 17:46:07 
Begonnen von Andreas | Letzter Eintrag von Sebastian
Ich habe zu den Buchvorschlägen eine Wikiseite angelegt, um diese gebündelt zu sammeln.

LG
Sebastian
 Antwort Antwort mit Zitat Über Antworten benachrichtigen

 2   allgemeine Kategorie / Installation & Einrichtung / Arch Linux FAQ Wikiseite  am: 19. Mai 2024, 18:04:46 
Begonnen von Sebastian | Letzter Eintrag von Sebastian
Hallo Suletuxe,

Mir ist vorhin beim Bauen eines AUR Pakets mithilfe von yay aufgefallen, dass yay mir zusätzlich zum eigentlichen Paket, ein *-debug Paket gebaut und mir installieren wollte. Nachdem ich nachgeprüft habe, woran das liegt, dachte ich mir das vielleicht noch andere dies Wissen möchten.

Da sowas bestimmt öfter mal vorkommt, habe ich für diesen Zweck eine FAQ Wikiseite eingerichtet. Einen Link zu dieser findet ihr jetzt auch Links an der Seitenleiste.

Edit:

PS:

Komisch das dies vorher noch keinen Aufgeallen ist. Da die änderung doch schon viel länger aktiv ist. Mir ist das so spät aufgefallen, da ich kaum AUR Pakete besitzte und deswegen selten etwas neu gebaut werden muss.

Die Installationen von Andreas hingegen haben doch massenhaft AUR Pakete. Da müssen sich ja mittlerweile ein ganzer Haufen von *-debug Paket angehäuft haben, wenn man diese einfach so durchwinkt.

LG
Sebastian
 Antwort Antwort mit Zitat Über Antworten benachrichtigen

 3   allgemeine Kategorie / Suletuxe-WIKI / Re:Wiki - Arbeiten am Wiki  am: 19. Mai 2024, 14:23:25 
Begonnen von Sebastian | Letzter Eintrag von Sebastian
Du hast recht,

von der Dateigröße her sind das aber auch nicht die pngs die ich hochgeladen habe. Hat da vielleicht eine automatische Konvertierung von svg in png oder so ähnlich nicht ganz hingehauen? Vielleicht versucht das Wiki selbst aus den svgs pngs zu machen.

Ich habe dir jetzt noch mal alle svgs und pngs mit Prüfsummen per Mail geschickt. Die svgs habe ich alle noch mal als plain svg abgespeichert und die pngs neu mit einer geringeren Kompression exportiert. Falls die automatische Konvertierung irgendwo stattfindet, hoffe ich, dass dies weniger Probleme verursacht.

Außerdem habe ich alle Svgs und PNGs vorher im Brave betrachtet und es gab keine Anzeige Probleme

Die Prüfsummen liegen auf jeden Fall mit bei so, das man vergleichen kann ob das auch die PNGs bzw, svgs sind, die der Webbrowser ausliefert.

LG
Sebastian
 Antwort Antwort mit Zitat Über Antworten benachrichtigen

 4   allgemeine Kategorie / Suletuxe-WIKI / Re:Wiki - Arbeiten am Wiki  am: 19. Mai 2024, 12:42:28 
Begonnen von Sebastian | Letzter Eintrag von Andreas
Es sind alle Icons sowohl im svg als auch im png-Format im Verzeichnis. Mach mal den Debugmodus des Brave auf (F12) und schau Dir das an. Es scheint so, als wenn die anderen pngs nicht vom Browser dargestellt werden können. Sie werden geladen (200), aber nicht angezeigt.

LG
Andreas
 Antwort Antwort mit Zitat Über Antworten benachrichtigen

 5   allgemeine Kategorie / Suletuxe-WIKI / todo Seite angepasst  am: 19. Mai 2024, 10:10:14 
Begonnen von Sebastian | Letzter Eintrag von Sebastian
Hallo Andreas,

Ich habe die todo Wikiseite noch mal mit Beispiellinks versehen, damit du auf der Seite besser Prüfen kannst ob auch alle Icons geladen werden. Denn komischerweise wird nur das Icon für das Archwiki geladen, alle anderen nicht. Und auch nicht die svg version davon. Geht svg vielleicht doch nicht?

LG
Sebastian
 Antwort Antwort mit Zitat Über Antworten benachrichtigen

 6   allgemeine Kategorie / Allgemeine Diskussionen / Re:Debian vs Arch Linux  am: 19. Mai 2024, 10:05:15 
Begonnen von Sebastian | Letzter Eintrag von Sebastian
Das zeigt auch wieder, dass Linux nicht gleich Linux ist. Und jeder andere Bedürfnisse und Anforderungen hat.

Ich habe es mittlerweile auch lieber viele kleine Änderungen durchzumachen und stetig in kleinen Portionen dazuzulernen, als ein Riesenversionssprung zu machen, und sich in alle Änderungen, die dieser mit sich bringt hineinzulesen.

LG
Sebastian
 Antwort Antwort mit Zitat Über Antworten benachrichtigen

 7   allgemeine Kategorie / Suletuxe-WIKI / Meiste Arbeiten am Wiki abgeschlossen  am: 19. Mai 2024, 09:57:41 
Begonnen von Sebastian | Letzter Eintrag von Sebastian
So ich denke, das gröbste ist jetzt am Wiki getan worden.

Es fehlen zwar hier und da noch so ein paar Kleinigkeiten. Aber ich denke, das wird sich in nächster Zeit dann auch geben.

Die meisten Tutorials und Programmvorstellungen befinden sich nun auch im Wiki und zu den entsprechenden Wikiseiten habe ich hier im Forum aus den jeweiligen Threads verlinkt.

Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben möchtet, sei euch die Feeds des Wikis ans Herz zu legen, somit bleibt ihr auf dem Laufenden.

Wie gesagt werde ich in Zukunft mehr mit dem Wiki arbeiten, und dort dann zukünftig Seiten zu Programmvorstellungen oder Tutorials anlegen.

Ihr dürft gerne im Wiki mithelfen, auch ohne WYSIWYG Editor ist dies kein Hexenwerk. Der Wiki-Editor arbeitet wie sein Vorbild hier im Forum mithilfe einer Auszeichnungssprache die man hier nachlesen kann.

Ich freue mich auf zukünftige Zusammenarbeit und lasst mir trotzdem den ein oder anderen Kommentar im Forum da, damit ich weiß, ob die investierte Zeit und Arbeit überhaupt Anklang findet.

LG

Sebastian
 Antwort Antwort mit Zitat Über Antworten benachrichtigen

 8   allgemeine Kategorie / Allgemeine Diskussionen / Re:Debian vs Arch Linux  am: 19. Mai 2024, 09:02:23 
Begonnen von Sebastian | Letzter Eintrag von Andreas
Ich für meinen Teil kann hinzufügen, dass der Einsatz von Arch auf Servern eine deutliche Reduktion des Aufwandes für die Systempflege mit sich gebracht hat. Ich habe stets die aktuellste Software, muss keine Workarounds für bekannte Fehler in Paketen anfertigen (die bei einem Versionssprung alle wieder mühsam zurückgedreht werden müssen), die Stabilität ist identisch mit der von meinen davorliegenden Debian-Installationen (seit 5 Jahren laufen meine Server nun unter Arch), die eingesetzten Programme für die Systempflege sind bei Arch durchdachter (pacman vs. apt und dpkg), und dank des Rolling Release Verfahrens hatte ich in den letzten Jahren keine "Downtage", die ich unter Debian alle zwei Jahre hatte. Denn alle zwei Jahre stand ein Wochenende mit durchgemachter Samstagnacht an, in der ich den Versionssprung ausgeführt habe und bis dann alles wieder lief konnten die Dienste schon mal einen Tag lang gar nicht oder nur eingeschränkt verfügbar sein. Bei Arch habe ich nur ein paar Down-Sekunden wenn ein neuer Kernel oder ein anderes wichtiges Systempaket aktualisiert wurde und ich alles neu starten muss. Sollte es bei einem Paket mal eine Nacharbeit erfordern, dann ist das ein Paket - der Aufwand ist überschaubar. Bei einem Versionssprung benötigten stets zig Pakete gleichzeitig so eine Nacharbeit. Und ohne zu verstehen was man tut bekommt man weder ein Debian- noch ein Archsystem wieder zum Laufen. Daher erinnert mich die Debian-Stable-Philosophie in einer bestimmten Richtung ein wenig an Apple: Man gibt einen nicht unerheblichen Teil von Vorteilen dafür auf, dass durch die niedrigen Änderungsfrequenzen die User hoffentlich gar nicht in die Situation kommen, etwas verstehen zu müssen. Mir persönlich ist dieser Preis zu hoch.

LG
Andreas
 Antwort Antwort mit Zitat Über Antworten benachrichtigen

 9   allgemeine Kategorie / Allgemeine Diskussionen / Debian vs Arch Linux  am: 18. Mai 2024, 19:00:56 
Begonnen von Sebastian | Letzter Eintrag von Sebastian




Ich finde, er hat die Unterschiede gut getroffen. Arch ist hauptsächlich für diejenigen, die ein flexibles, anpassbares System haben möchten und bereit sind, in Eigeninitiative dazuzulernen

LG
Sebastian
 Antwort Antwort mit Zitat Über Antworten benachrichtigen

 10   allgemeine Kategorie / Suletuxe-WIKI / Re:Wiki - Arbeiten am Wiki  am: 17. Mai 2024, 18:04:27 
Begonnen von Sebastian | Letzter Eintrag von Sebastian
Ich habe die Icons noch mal als svg hochgeladen in :wiki:icons.

Wäre natürlich noch besser, wenn das Wiki svg Dateien für die interwiki Links nimmt. Ich habe png nur verwendet, da die Dokumentation nur png oder gif zur Auswahl angeboten hat.

Wenn das mit svg funktioniert, kannst du die ganzen png icons bitte aus dem wiki löschen, da ich das nicht machen kann. Danke dir Andreas

Und Andreas noch mal vielen Dank, dass du dir dafür zwischendurch, trotzdem immer wieder Zeit nimmst. 
 Antwort Antwort mit Zitat Über Antworten benachrichtigen

Zurück zur Foren-Übersicht.


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung "Blink"-basierter Browser und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung
für die beste Darstellung empfohlen
 
freie Software für freie Menschen!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!