logo

Suletuxe.de
Linux - Nutzer
helfen
Linux - Nutzern

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.
29. November 2020, 17:26:44
Übersicht Hilfe Suche Login Registrieren

Amateurfunk Sulingen
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Installation & Einrichtung  |  Thema: Kcolorpicker Fehlermeldung « zurück vorwärts »
Seiten: [1] 2 nach unten Drucken
   Autor  Thema: Kcolorpicker Fehlermeldung  (Gelesen 470 mal)
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Kcolorpicker Fehlermeldung
« am: 26. August 2020, 13:18:16 »

Folgende Fehlermeldung gibt es bei dem aur-update

> Packages to exclude: (eg: "1 2 3", "1-3", "^4" or repo name)
==>
:: Checking for conflicts...
:: Checking for inner conflicts...
->
Package conflicts found:
-> Installing kcolorpicker will remove: kcolorpicker-git
-> Installing kimageannotator will remove: kimageannotator-git, kimageannotator-git (kimageannotator)
package conflicts can not be resolved with noconfirm, aborting
Update aus den AURs fehlgeschlagen.


Das Update konnte nicht vollständig erfolgreich beendet werden:
Das Update aus den Arch Repositories war erfolgreich.
Das Update aus den AURs ist fehlgeschlagen.

EDIT von Andreas:
1) Thema geändert auf etwas treffenderes, damit ein unbeteiligter erkennen kann, worum es geht
« Letzte Änderung: 26. August 2020, 13:22:58 von Andreas » Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Kcolorpicker Fehlermeldung
« Antwort #1 am: 26. August 2020, 13:26:41 »

Das ist richtig. Die beiden neueren Pakete ersetzen die -git - Pakete. Die können also raus.

Dazu musst Du aber yay auf der Kommandozeile ausführen - swupdate kann das nicht.

Oder - noch besser:

Installiere unser Suletuxe-pb4a als Repo. Du findest die Vorgehensweise über die Suche mit den Begriffen "repo suletuxe".

Dort sind nämlich solche kritischen Pakete von mir bereits vorkompiliert drin - damit es weniger Probleme bei euch gibt...

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Kcolorpicker Fehlermeldung
« Antwort #2 am: 26. August 2020, 16:04:37 »

Hallo,
klappt nicht, gleiche Fehlermeldung.

: Checking for conflicts...
:: Checking for inner conflicts...
->
Package conflicts found:
-> Installing kcolorpicker will remove: kcolorpicker-git
-> Installing kimageannotator will remove: kimageannotator-git, kimageannotator-git (kimageannotator)
package conflicts can not be resolved with noconfirm, aborting
Update aus den AURs fehlgeschlagen.


Das Update konnte nicht vollständig erfolgreich beendet werden:
Das Update aus den Arch Repositories war erfolgreich.
Das Update aus den AURs ist fehlgeschlagen.
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Kcolorpicker Fehlermeldung
« Antwort #3 am: 26. August 2020, 16:15:49 »

Hallo Diethard,

was hast Du eingegeben, um die gleiche Fehlermeldung zu bekommen?

Hast Du es über yay versucht?

Oder hast Du unser Suletuxe-Repo eingerichtet dann über swupdate / pacman versucht?

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Kcolorpicker Fehlermeldung
« Antwort #4 am: 26. August 2020, 18:15:18 »

Hallo Andreas,
habe das Suletuxe-Repo eingerichtet wie beschrieben und dann wieder swupdate gemacht.
die beiden git-Dateien werden wohl nicht entfernt.

LG, Diethard
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Kcolorpicker Fehlermeldung
« Antwort #5 am: 27. August 2020, 03:54:57 »

Nein - das kann swupdate nicht automatisch, weil es "übergreifend" ist. Und keine Software kann Gedankenlesen, ob Du das willst oder nicht. Gehe bitte den manuellen Weg. Um die Vorteile von swupdate bestmöglich weiterzunutzen starte zunächst ein

sudo pacman -Syu

Das erkennt dass es die beiden neuen Pakete gibt und fragt Dich dann, ob die beiden anderen dafür entfernt werden sollen. Das bejahst Du (explizit - nicht einfach ENTER drücken!) Wenn das durchgelaufen ist (und nur dann) startest Du nochmal swupdate für die restlichen AURs. Bei "so lange kein Update gemacht" wird es sicher noch mehr Haker geben. Ich empfehle mindestens einmal alle 14 Tage, besser einmal die Woche, optimal täglich, Updates zu machen. So können erst gar keine Probleme aufstauen.

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Kcolorpicker Fehlermeldung
« Antwort #6 am: 27. August 2020, 08:31:40 »

Die Baustelle bleibt:
habe sudo pacman -Syu gemacht.
es werden keine neuen Pakete erkannt und auch nicht nach Entfernung der alten gefragt.
swupdate liefert die alte Fehlermeldung.
??
LG
Diethard
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Kcolorpicker Fehlermeldung
« Antwort #7 am: 27. August 2020, 08:48:32 »

Du hast zu lange gewartet. Als das Problem auftrat konnte es noch einfacher gelöst werden - das war vor ca 4---6 Monaten (es ist zu lange her, ich weiß es nicht mehr genau). Jetzt hilft nur noch "komplett zu Fuß":
  • entferne die beiden alten Pakete mit sudo pacman -R <Name_des_Paketes>
  • installiere dann die neuen (ohne die Endung -git) mit sudo pacman -S <Name_des_Paketes>

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Kcolorpicker Fehlermeldung
« Antwort #8 am: 27. August 2020, 10:15:12 »

Hallo,
weiteres Problem:: (48/51) Parsing SRCINFO: eagle
:: (49/51) Parsing SRCINFO: makemkv
:: (50/51) Parsing SRCINFO: python2-subprocess32
:: (51/51) Parsing SRCINFO: brave-dev-bin

:: PGP keys need importing:
-> CB9387521E1EE0127DA804843FDBB55084CC5D84, required by: phonon-qt4
-> 634BFC0CCC426C74389D89310F1CFF71A2813E85, required by: encryptpad
:: Importing keys with gpg...
gpg: Empfangen vom Schlüsselserver fehlgeschlagen: Allgemeiner Fehler
problem importing keys
Update aus den AURs fehlgeschlagen.


Das Update konnte nicht vollständig erfolgreich beendet werden:
Das Update aus den Arch Repositories war erfolgreich.
Das Update aus den AURs ist fehlgeschlagen.

die -git gelöscht, wo bekomme ich die Datei ohne -git

LG
Diethard
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Kcolorpicker Fehlermeldung
« Antwort #9 am: 27. August 2020, 10:43:28 »

Das "weitere Problem" ist eine reine "Arbeitsbeschaffungsmaßnahme" - wäre niemals passiert wenn Du rechtzeitig gefragt hättest. Du musst den fehlenden Schlüssel nun händisch installieren, da der alte abgelaufen ist bevor der neue automatisch geholt wurde. Dann geht es nicht mehr automatisch - dann muss "Handarbeit" her.

Da habe ich aktuell keine Zeit mich drum zu kümmern - nimm die betroffenen Pakete solange mit dem Parameter --ignore=<Paket1>,<Paket2>,<Paket3> vom Update aus - oder such in der Zwischenzeit selbst wie man einen Schlüssel mit gpg importiert.

Woher Du die Pakete bekommst musst Du nicht wissen: führe einfach Punkt (2) meines letzten Posts aus, Pacman erledigt das dann für Dich.

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Kcolorpicker Fehlermeldung
« Antwort #10 am: 27. August 2020, 15:36:11 »

Hallo,
Hoffnung:
nach updating archlinux-keyring und Ausklammerung von 4 Paketen läuft der Rechner nun im Dauerstress.
Wenn er fertig ist werde ich mich wieder melden.
LG, Diethard
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Kcolorpicker Fehlermeldung
« Antwort #11 am: 27. August 2020, 16:51:20 »

Gut dass es weitergeht! In einem eigenen Thread habe ich beschrieben, wie man Schlüssel in den Schlüsselbund bekommt. Das sollte dein Problem mit den fehlenden Schlüssel lösen.

Ich drücke Dir die Daumen!

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Kcolorpicker Fehlermeldung
« Antwort #12 am: 28. August 2020, 07:55:31 »

Hallo  Andreas,
nach einer Nachtarbeit des Rechners sind nun alle AURs compiliert außer noch 4.
habe versucht wie beschrieben die fehlenden Schlüssel zu importieren, kein Erfolg, gpg sagt unverändert. Was ist zu tun?
: PKGBUILD up to date, Skipping (1/3): python-sip-pyqt4 (python2-sip-pyqt4 python-sip-pyqt4)
:: PKGBUILD up to date, Skipping (2/3): phonon-qt4
:: PKGBUILD up to date, Skipping (3/3): encryptpad
:: (1/3) Parsing SRCINFO: python-sip-pyqt4 (python2-sip-pyqt4 python-sip-pyqt4)
:: (2/3) Parsing SRCINFO: encryptpad
:: (3/3) Parsing SRCINFO: phonon-qt4

:: PGP keys need importing:
-> CB9387521E1EE0127DA804843FDBB55084CC5D84, required by: phonon-qt4
-> 634BFC0CCC426C74389D89310F1CFF71A2813E85, required by: encryptpad
:: Importing keys with gpg...
gpg: Empfangen vom Schlüsselserver fehlgeschlagen: Allgemeiner Fehler
problem importing keys
Update aus den AURs fehlgeschlagen.
diethard@amilo-laptop ~]$ sudo gpg --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv-keys CB9387521E1EE0127DA804843FDBB55084CC5D84
gpg: Schlüssel 3FDBB55084CC5D84: "Harald Sitter <sitter@kde.org>" nicht geändert
gpg: Anzahl insgesamt bearbeiteter Schlüssel: 1
gpg:                            unverändert: 1
[diethard@amilo-laptop ~]$ sudo gpg --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv-keys 634BFC0CCC426C74389D89310F1CFF71A2813E85
gpg: Schlüssel 0F1CFF71A2813E85: "EncryptPad (Releases) <software@evpo.net>" nicht geändert
gpg: Anzahl insgesamt bearbeiteter Schlüssel: 1
gpg:                            unverändert: 1

LG, Diethard
Gespeichert
Andreas
Administrator
*****

Offline

Einträge: 779



Linux von Innen

Profil anzeigen
Re:Kcolorpicker Fehlermeldung
« Antwort #13 am: 28. August 2020, 10:32:34 »

Bei den AURs kein sudo verwenden - die AURs nutzen den Schlüsselbund des Benutzers, nicht den von root.

LG
Andreas
Gespeichert

Wissen ist das einzige Gut, das mehr wird, wenn man es teilt - wenn es Menschen gibt, die es weitergeben, und es Menschen gibt, die bereit sind, dieses Geschenk auch unter eigenem Einsatz anzunehmen.


Freiheit zu erkämpfen reicht nicht. Man muss sie auch verteidigen.
Diethard
Newbie
*

Offline

Einträge: 30



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Kcolorpicker Fehlermeldung
« Antwort #14 am: 28. August 2020, 12:56:28 »

Hallo Andreas,
es ist fast geschafft. Vielen Dank für die Hilfe, habe einiges gelernt.
Nun noch ein Paket ausstehend. Wird sich das Ladeproblem mit der Zeit von selbst lösen?

:: PKGBUILD up to date, Skipping (1/1): python-sip-pyqt4 (python-sip-pyqt4 python2-sip-pyqt4)
:: (1/1) Parsing SRCINFO: python-sip-pyqt4 (python-sip-pyqt4 python2-sip-pyqt4)
==> Erstelle Paket: python-sip-pyqt4 4.19.22-1 (Fr 28 Aug 2020 14:50:41 CEST)
==> Empfange Quellen...
  -> Lade sip-4.19.22.tar.gz herunter...
  % Total    % Received % Xferd  Average Speed  Time    Time    Time  Current
                                Dload  Upload  Total  Spent    Left  Speed
  0    0    0    0    0    0      0      0 --:--:-- --:--:-- --:--:--    0
curl: (22) The requested URL returned error: 404 Not Found
==> FEHLER: Fehler beim Download von https://www.riverbankcomputing.com/static/Downloads/sip/4.19.22/sip-4.19.22.tar.gz
    Breche ab...
error downloading sources: python-sip-pyqt4 (python-sip-pyqt4 python2-sip-pyqt4)
Update aus den AURs fehlgeschlagen.

LG, Diethard
Gespeichert
Seiten: [1] 2 nach oben Drucken 
Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe  |  allgemeine Kategorie  |  Installation & Einrichtung  |  Thema: Kcolorpicker Fehlermeldung « zurück vorwärts »
Gehe zu: 


Login mit Username, Passwort und Session Länge

 Es wird die Verwendung "Blink"-basierter Browser und mindestens 1024x768 Pixel Bildschirmauflösung
für die beste Darstellung empfohlen
 
freie Software für freie Menschen!
Powered by MySQL Powered by PHP Diskussions- und Newsboard der Linux Interessen Gruppe Suletuxe | Powered by YaBB SE
© 2001-2004, YaBB SE Dev Team. All Rights Reserved.
- modified by Andreas Richter (DF8OE)
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!